1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Census 2013 - Wer bist du denn?

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 5. Dezember 2013.

Census 2013 - Wer bist du denn?

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 5. Dezember 2013.

  1.  
    Lumartist
    Offline

    Lumartist WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Gilde:
    Sternengarde
    First things first - Was genau ist denn eigentlich ein Census? Wie man vermuten kann stammt das Wort aus dem Lateinischen und leitet sich dabei von "schätzen" oder "abschätzen" ab. Tatsächlich gab es den Census in seiner klassischen Form aber schon bei den alten Ägyptern, noch vor den nicht minder alten Römern. Wenn die Römer allerdings Deutsch gesprochen hätten, dann hätten sie statt Census einfach Volkszählung gesagt, denn das ist es. Der Census dient zur Erhebung bestimmter Daten in einer Bevölkerungsgruppe.

    census.png

    Puh. So viel Wissen am Morgen. Habt ihr eigentlich noch alle am Brett, will man da fragen. Und überhaupt, was soll das hier eigentlich? Laaaaangweilig! - Moment. Es geht hier ja noch weiter. Und wie man sich denken kann, geht es tatsächlich auch um WildStar Online. Denn auch wenn wir stets bemüht sind Wissen zu vermitteln, gibt es wohl nichts Langweiligeres, als sich über Volkszählungen zu unterhalten.

    Um dann auch mal zu des Pudels Kern vorzudringen: Der Census 2013 ist eine von Spielern betriebene Erhebung zur Auswertung verschiedener Daten aus dem WildStar Universum. Dabei können vermeintliche Spieler bestimmte Parameter hinterlegen, und sich so an der Volkszählung beteiligen. Die so erhobenen Daten sollen dann in wenigen Tagen allen in Form von Charts und Grafiken zur Verfügung gestellt werden.

    Natürlich ist der Census grunsätzlich anonym, und es muss sich niemand registrieren, auch wenn das durchaus möglich ist. Wer sich aber einfach nur beteiligen will, der kann das auch so tun. Aktuell haben sich über 2000 Spieler in die Datenbank eingetragen und es werden stetig mehr.
  2.  
    Anakay
    Offline

    Anakay Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schweiz
    Gilde:
    Fleo Verum
    Nachdem ich meine Volkszählungsdaten abgeschlossen habe und bemerkte, dass meine Wahl die beliebteste ist, überlege ich mir, ob ich wirklich diese Klasse spielen will ...

    Ich fange glaub mit dem Twink an ... vielleicht wird der ja zum Main ;)
  3.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Abgestimmt.
    Dran denken, nächste Woche dürft ihr noch mal stimmen und die Woche drauf dann nochmal... ;)
  4.  
    MoiChan
    Offline

    MoiChan Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Gilde:
    Friendly Fire
    Ui, hätte nicht gedacht, dass Esper so unbeliebt sind, naja, dann ist es ja nur gut, dass ich die Klasse gewählt hab :)
  5.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ich denk, dass ist nur jetzt so, solang der Medic und der Engi noch inovativ sind.
    Später wird sich das sicher etwas einpendeln. ;)
    Spätestens dann, wenn es um die Verteilung der epischen Raid-Drops geht will keiner mehr die beliebteste Klasse spielen.
  6.  
    MoiChan
    Offline

    MoiChan Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Gilde:
    Friendly Fire
    Ja, nur leider wandern dann immer viele fast zeitgleich zur nächsten Klasse, welche komischerweise die gleiche für alle ist. Sieht man leider immer wieder. Erst alles voller Schurken, dann Magier, hauptsache die Klasse hat viel DPS.
    Ich bin sehr froh, dass bei WildStar keine Klassen existieren, die nur DDs sein können. So hat man immer die Möglichkeit seine Rolle in Gruppen/Raids zu überdenken ohne gleich den geliebten Main mit seinem Ruf und seinen Errungenschaften zu opfern.
  7.  
    LeVayne
    Offline

    LeVayne Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Schade, bei mir ist die Seite gerade in Bearbeitung.
    Aber mal ganz ehrlich, nur weil viele eine Klasse/Rasse auch nehmen, würde ich mir das nicht vermiesen lassen.
    Ich werde definitiv bei meinen Punkten bleiben ^^
  8.  
    Fieldy
    Offline

    Fieldy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    Fleo Verum
    Habe mich auch mal eingetragen. Ich finde die Verteilung ist ziemlich gleich bisher. Und cool 9 votes aus Afrika ;)

    S4
  9.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    20,8% Engineer... geht weg!
  10.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ein Jäger/Waldläufer, der Tanken kann kommt eben sehr gut an, wahrscheinlich zu gut.
  11.  
    Lumartist
    Offline

    Lumartist WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Gilde:
    Sternengarde
    Wobei man da sicherlich auch immer differenzieren muss, was Wunschdenken ist, oder was wirklich auf Erfahrung basiert. Nicht alle die da voten sind auch in der Beta, und können daher gar nicht beurteilen, wie sich ein Klasse am Ende wirklich spielt. Meiner bescheidenden Erfahrung nach sind Träume Schäume, und in aller Regel ändern sich diese Klassen-Präferenzen spätestens mit Release noch mal ganz ordentlich. Zumal sich, so wie man es z.B. in den AMAs liest, die meisten Klassen noch immer in der Anpassung und Entwicklung bekommen.

    Spätestens wenn jemand belegt und herausfindet, dass Klasse X mehr Dämätsch als andere macht, wird die aktuelle Wahl obsolet sein.

    Ich würde das maximal als Indikator nehmen, aber nicht als zukünftigen Status Quo.
    Jera gefällt dies.
  12.  
    Scaredy Cat
    Offline

    Scaredy Cat Eldanforscher

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    41
    Gilde:
    Veliks Traum
    Hmm ja die Ergebnisse entsprechen mehr oder weniger meinen Erwartungen.
    Spellslinger und die beiden Neulinge dominieren, Esper und Krieger sind vergleichsmäßig selten. Stalker schwimmen so in der Mitte.
    Hätten wir diese Erhebung vor einem Monat gemacht wäre das Verhältnis vermutlich stark in Richtung Spellslinger gekippt, es würde mich überraschen wenn sie den Engi nicht wieder ablösen würden sobald sich der "Neuheitseffekt" etwas gelegt hat.

    Ich würde auf das Endergebnis Slinger>Mech>Stalker>Medic>Warri>Esper zu Release spekulieren.
  13.  
    Habanero
    Offline

    Habanero Eldanforscher

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    überraschender Weise is alles recht ausgeglichen. (naja noch ne recht kleine Datenbasis).

    Wenn der Neu-Faktor mal wech ist, wirds sich eh noch mehr ausgleichen.

    Da hat Carbine scheints was richtig gemacht, oder?
  14.  
    Gravity
    Offline

    Gravity Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    11
    766 in EU, die sollen uns mal mehr in die Beta miteinbeziehen, schließlich belegen wir einen sehr soliden zweiten Platz.

    Habe gerade gemerkt, dass ich noch überhaupt keine Ahnung habe was und welche Rasse ich wählen werde, bin noch weit von einer Entscheidung entfernt. :nailbiting:
  15.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ich hab mir noch mal ein wenig Gedanken gemacht...

    War der Jäger in WoW nicht die unbeliebteste Klasse?
    In Rift gab's jedenfalls kaum welche.
    In Aion sah's ähnlich aus.
    Bei GW2 liegt der Wali zwar im Mittelfeld, der Ingi aber weit hinten.

    Warum also, sollte die Klasse mit den archetypen Waldläufer/Jäger Fähigkeiten die beliebteste in WildStar werden?
    Das wäre ein bisschen paradox. - Aber gut, Menschen sind nicht logisch.
  16.  
    Scaredy Cat
    Offline

    Scaredy Cat Eldanforscher

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    41
    Gilde:
    Veliks Traum
    Nein Jäger war nicht die unbeliebteste Klasse in WoW meiner Erfahrung nach. Zumindest nicht im Sinne geringe Spielerzahl.
    Tatsächlich waren sie so populär dass sie in den ersten Jahren vollkommen in Verruf geraten sind. Jeder Trottel hatte einen Jäger.
    Später wurden sie dann durch Todesritter abgelöst aber vorher war es halt die wahrscheinlich am einfachsten zu levelnde Klasse und Primärziel für Spielanfänger und Twinks. Ja ich geb's zu mein erster Main war auch ein Jäger.
    Eine sehr schöne Solistenklasse für alte Instanzen/Raids.

    Rift kA hab ich nichtmal bis zum ersten großen Patch gespielt aber ich war jedenfalls nicht der einzige Bard/Ranger der mir begegnet ist.
    Hatten die Beschwörer in Aion nicht ein wenig Probleme mit der Pet-KI und ihrer Flugunfähigkeit im PvP? Kenn es nur vom Hörensagen.
  17.  
    Crayven
    Offline

    Crayven Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ich sehe im Ingi keinen Jäger - vielleicht bin ich da alleine, aber für mich persönlich ist das eher der Frontkämpfer aus SWTOR. Die Pets haben, soweit ich das aktuell ohne Wissen über AMP's und Fähigkeiten beurteilen kann, in meinen Augen eher eine weniger wichtige Rolle, als die Community das glaubt. Da die Fähigkeiten Sets limitiert sind, werden die Pets sicherlich nicht mit einem eigenen Set ankommen. Die aktuellen Infos deuten ja auf einen Skill pro Pet (da ein Pet ein Skill im Set besetzt, erscheint mir das logisch) und damit hat man quasi das Gleiche wie jede andere Klasse auch, bloß, dass 2 Skills von 2 Pets, anstatt vom Ingi ausgeführt werden.

    Allerdings müsste ich nicht der inzige sein, der glaubt, dass der Ingi kein Jäger ist, wenn man der Schlussfolgerung von Wolfsspinne nachgeht. Daher ist es schon etwas konfus, aber wahrscheinlich liegt es für die Meisten sicher nicht an eine Aspekt der Klasse, sondern an allen in Kombination. Fernkämpfer, Tank, Pets, Schwere Rüstung, Sci-Fi-Techniker....
  18.  
    Wolfsspinne
    Offline

    Wolfsspinne Datacube-Sammler

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Schwarzwald
    Gilde:
    Gilden sind nicht mein Fall; eine kleine Gruppe von gleichberechtigten Freunden wäre was ich derzeit suche.
    Ich hab Beschwörer gespielt in Aion:
    Es gab gar keine Pet-KI, man musste dem Pet sagen, was es angreifen soll.
    Fliegende Pets wurden nach 3-4 Monaten, oder so, nachgeliefert.
    Aber ja, im PvP waren die Pets nie zu gebrauchen.


    Ja, Barde/Ranger kannte ich auch einige, aber ich dachte immer, die seien mehr Supporter als alles andere und wollen ihre Kombo-Stacks per Bogen aufbauen.
    Was ich meinte war mehr Ranger/Marksman/Ingi oder sowas.


    @Crayven
    Anderst als bei allen Spielen, die ich vorher gespielt hab, sollen die Pets in WildStar 1:1 mit dem Gear scalieren, Gerüchten zu Folge.
    Sprich doppelde Atk-Power des Characters = doppelde Atk-Power des DPS-Pets.
    Das würde die Pets auf gleiche Ebene mit anderen Skills bringen.

    In dem Fall glaub ich meiner Quelle zu sagen wir 95%.
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2013
  19.  
    Crayven
    Offline

    Crayven Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Außer den öffentlichen Infos habe ich keine Ahnung von der Klasse, aber es würde mir nur sinnvoll erscheinen die Pets 1:1 zu skalieren.
    In meinem Verständnis wäre das so:

    Klasse ohne Pet macht z.B. 100 DPS, bei Verdoppelung der Leistung wären das 200 DPS.

    Ingi macht 80 DPS und jeweils ein Pet macht 10 DPS -> 80 + 10 + 10 = 100 DPS. Bei Verdoppelung der Leistung wäre das dann 160 + 20 + 20 = 200 DPS.

    Die Pets alleine würden bei so einem Beispielhaften Verhältnis also nur dafür sorgen, dass der Schaden gleichauf ist. Dann würde es pro Pet noch jeweils einen Skill geben (falls es so wäre), da ein Pet ja einen Skill im Set belegt, damit hätte man vorher 8 und nachher 8. Höchstens die Tatsache, dass die Pets eine eigene Lebensleiste haben, wäre damit ein Bonus. Wie schon angekündigt wird man die Pets ja über das AMP System verbessern können bzw. vielleicht gibt es Skills mit Synergien durch Pets, aber dafür haben andere Klassen ja auch entsprechend Skills und AMP's, die ihre Leisung steigern.

    Damit will ich nur sagen, dass die Pets (Roboter) eben einfach gut zur Klasse (Scifi-"Roboter Bastler") passen. Sie werden aber, meiner Meinung nach, im Verhältnis zu anderen Klassen, kein extrem herausstechendes Merkmal haben, außer eben die Tatsache, dass man mit dem Ingi immer im Trio rumläuft. Da muss ich direkt meinen Wunsch ausdrücken, dass es eventuell mehrere Skins bzw. Farben für die Robos (so wie schonmal beim Mordesh mit den Flüssigkeiten angekündigt) gibt. Dieses Türkis ist nicht so mein Fall.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.