1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

DevTracker: Jeremy Gaffney über Ausrichtung im Endgame

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Zed, 6. Mai 2013.

DevTracker: Jeremy Gaffney über Ausrichtung im Endgame

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Zed, 6. Mai 2013.

  1.  
    Zed
    Offline

    Zed Datacube-Sammler

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    53
    Jeremy Gaffney von Carbine Studios hat bei WildStar-Central einen ziemlich interessanten Post zur Ausrichtung und dem "1 Prozent" veröffentlicht:

    Quelle: WildStar Central
    Nikls und Scipio gefällt dies.
  2.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich hoffe mal, dass es auch alles so gut wird, wie sie es hier präsentieren.
    Das mit dem "dynamischen Raidcontent" sehe ich ja noch am skeptischsten. Den Rest kann ich mir ganz gut vorstellen.
    Alles, was bisher in Spielen "dynamisch" gewesen sein soll, war gar nicht so wirklich dynamisch.
  3.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Dynamisch im Sinne von wechselnden Bossfähigkeiten.
    Ich glaube, manchmal ist die Erwartung an "Dynamik" von der Spielerbasis etwas hoch.
  4.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Ich stelle es mir so vor, dass es halt so und so viele mögliche Varianten gibt und es dann quasi am Anfang ausgewürfelt wird, was dieses Mal dran kommt.
    Dynamischer wird es bei den Bossfähigkeiten kaum werden.
  5.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Es wird wohl eher wöchentlich für alle wechseln.
    Für jede Gruppe einzeln ist problematisch, weil das dann die PVE-Rankings ad absurdum führen würde.
  6.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Wie war das damals im Theater gelöst in WoW? War das für alle gleich? Oder wurde das wirklich für jede Raidgruppe an dem jeweiligen Zeitpunkt ausgewürfelt?

    Sonst wäre es auch nur noch eine Überraschung für diejenigen, die als erstes reingehen. Der Rest wüsste es dann am nächsten Tag aus dem Forum und das wäre ja auch irgendwie öde.

    Alles sehr diffizil ...
  7.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    WoW hatte auch nie eine Rangliste geplant und Kharazan war auch nie eine High-End-Raidinstanz in der es wirklich auf den Progress ankam. Das waren ja meist immer die 40er. (und später 25er) Und da war es für jeden unterschiedlich und glücksabhängig...mit einer Unterschiedlichen loottable auch manchmal sehr frustrierend für die Gruppen.

    Du musst aber nunmal, wenn du die Raider in direkten Wettstreit packst, es immer für alle gleich machen. Ansonsten hättest du einen Firstkill bei Gilde XY, weil bei ihnen der Boss keinen Stun hatte, während gilde DS den Firstkill nicht bekam, weil er sie die hälfte des Kampfes einfach nur rumstehen ließ.
  8.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Da ist schon was dran, klar.

    Es ist dann ja aber schon nicht mehr für alle gleich, wenn Gruppe A am Abend in den Raid geht und spontan damit fertig werden muss, was kommt. Während Gruppe B am nächsten Abend erst rein geht und sich dann schon drauf vorbereiten kann. Oder nicht?

    In dem Fall müsste irgendwo stehen, welche Fähigkeiten die Bosse in dieser Woche haben werden. Falls du meiner Überlegung folgen kannst.
  9.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Da wird sich sicherlich ein Forum gründen, um genau das zu verfolgen.
    Gilde A, die aber an dem Abend reingeht, hat schonmal einen Tag vorsprung.

    Und die Raiderfahrung hat ja gezeigt, dass, nur weil die Leute wissen, WAS der Boss macht, sie nicht wissen, was SIE machen sollen. Es gab ja immer in der Geschichte von großen Raids bosse, die einfach sehr stumpfe Taktiken erforderten: "Wenn sich euer Debuff ändert, im UHRZEIGERSINN/LINKS am Boss vorbei". Und trotzdem verbrachten Raids WOCHEN daran, den Arsch zu legen.
  10.  
    Reggy
    Offline

    Reggy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Theater ist zu lange her, da bin ich mir nicht sicher, aber bei Halfus in Bastion wars so das jede Woche die gleichen Drachen (Zufallselement) bei allen aktiv waren und am Ende hat jemand sogar raus gefunden wie der Zyklus ist oder die Formel und es gab nen Kalender wo du vorher gucken konntest was diese Woche dran ist.

    Für ein ordentliches PvE Ranking ist es halt aber auch wichtig das nicht der Zufall entscheidet was passiert sondern das alle die gleichen Voraussetzungen haben.


    Klingt für mich übrigens stark so als wenn die Warplots sogar noch einen PvE Zweck erfüllen! Wäre natürlich super genial wenn die nicht PvP'ler auch mit den Warplots rumspielen können. Bei allem was ich gehört habe wäre es auch viel zu Schade diese ganz den PvP'lern zu überlassen... ;)
  11.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ist doch schon lange bestätigt, das du ausm PVE Bosse nehmen kannst und sie in den Warplots auf deine Gegner loslassen kannst. Sie sagten auch irgendwo, das du am erfolgreichen bist, wenn du einer Gilde/Zirkel angehörst, der beides kombiniert: PVE und PVP.

    Und Theater war, wie gesagt, für alle Gruppen jedesmal random. Du konntest 5 mal hintereinander Rotkäppchen haben, während bei anderen Gruppen lustig gemischt war.
  12.  
    Leijona
    Offline

    Leijona Eldanforscher

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    119
    Gilde:
    Das Netz
    Nein Soromi, du missverstehst Reggy.
    Er meint, dass man die Warplots im PvE nutzen kann. Sprich gegen eine "Fraktion" oder was auch immer in diesem Fall <Redacted> bedeuten soll.
  13.  
    Reggy
    Offline

    Reggy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Hehe, die gleiche Antwort bekam ich im Chat grad auch schon Soromi. Das man Raid Bosse einfangen kann und dann auf seine PvP Gegner loslassen kann ist bekannt, das weiß ich.

    Aber der Satz liest sich ja wie folgt: "Wir wollen das die besten Gilden Raid Bosse auf herausforendem Wege einfangen können, diese auf ihre Warplots setzen können um loszugehen und die <GESCHWÄRZT> aus ihren Festungen zu prügeln"

    Mit "geschwärzt" sind ja wohl kaum andere PvP'ler gemeint, oder?
  14.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    To beat the shit out of them? :p Ein einfaches Schimpfwort wurde da wohl eher zensiert.

    "Wir wollen dass die besten Gilden in herausfordernen Kämpfen Raidbosse gefangen nehmen und sie dazu nutzen, die Scheiße aus der anderen Festung rauszuprügeln."
    Estariol gefällt dies.
  15.  
    Reggy
    Offline

    Reggy Datacube-Sammler

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    ja okay das könnte natürlich auch sein, dann hab ich da zu viel hineingehofft :<
  16.  
    Scaredy Cat
    Offline

    Scaredy Cat Eldanforscher

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    41
    Gilde:
    Veliks Traum
    Ich freu mich schon sehr auf die "solo story dungeons" obwohl ich bezweifle dass diese zu schwierig ausfallen werden, einfach der Tatsache geschuldet dass es für alle Klassen schaffbar sein muss.
    Will gar nicht wissen wieviel Stunden ich insgesamt in den diversen MMOs schon damit verbacht habe für Spaß/Ruf/Styleequip alte Dungeons zu solo'n. :D

    Was Raids/PvP betrifft - bin mir sicher dass sich da wieder die übliche Heilroutine einstellen wird.
    Man ist ja gewöhnt dass der Schwierigkeitsgrad in erster Linie mit den Kapazitäten der Heiler im Whac-A-Mole Spiel skaliert. =P
  17.  
    Estariol
    Offline

    Estariol Datacube-Sammler

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    ''overall guild's success'' heißt für mich hier, dass es ein wie auch immer geartetes Gildenranking geben wird, zu dessen Verbesserung man beitragen kann, egal ob man Solo-PvE, Raid-PvE oder PvP betreibt.
    Ergo je mehr 'Punkte' die Mitglieder sammeln, desto mehr Annehmlichkeiten hat die Gilde (Gildenhaus? Bankslots? Buffs? usw.)
  18.  
    Scipio
    Offline

    Scipio Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    9
    Gilde:
    Hopfen & Malz
    Genau so stell ich mir das auch vor, am anfang dachte ich noch das evtl. die bosstaktik alle Wochen einmal wechselt, und des dann für alle Serverübergreifend greift.
  19.  
    Soromi
    Offline

    Soromi WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    245
    Gilde:
    Veliks Traum
    Darauf wird es wohl auch, dank Ranglisten, auch hinauslaufen.

    Eine Raidwoche, ein Boss, nächste Raidwoche, neue Fähigkeiten, etc.
  20.  
    Thee
    Offline

    Thee Admin

    Beiträge:
    4.712
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Berlin
    Gilde:
    W* Online DE
    Freundlicher Admin-Hinweis: Ich habe mal DevTracker oben rein editiert.

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.