1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Die Heiler Spielweise in Wildstar.

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von DelFreako, 20. Juni 2013.

Die Heiler Spielweise in Wildstar.

Dieses Thema im Forum "Klassen und Pfade" wurde erstellt von DelFreako, 20. Juni 2013.

  1.  
    DelFreako
    Offline

    DelFreako Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Nun wie wir alle wissen ist die Spielweise in Wildstar sehr Aktion/bewegungs-lastig. Da ich unglaublich gerne in bisherigen Mmos Heiler gespielt habe, interessiert mich die Spielweise in Wildstar natürlich besonders. Gibt es überhaupt viele Heilerfähigkeiten wie; kleine, mittel, große Heilung, Gruppenheilung, Flächenheilung, Heilungsbrunnen, Überspringende Heilung, Heilung über zeit und natürlich nützliche Supportbuffs wie mehr leben,Schild oder mamareg. ? Oder bekomme ich als "Heiler" die kleine und große Heilung und späm die für 40 Leute (Ich mach jetzt mal extra als beispiel die größte Raidgruppe) dann durch und muss mit schaden machen? Sprich ein Heil/DD/Support gewurste, der durch die Gegend springt.(stell ich mir ziemlich Krampfhaft vor)
    Wäre mal interessant für mich ob da jemand Infos hat oder was eure Spekulationen sind.
  2.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
    Moin.
    Das wird dir aktuell niemand präzise beantworten
    können / dürfen.
    Stöbere doch einfach mal durch das Forum ..
    Alternativ birgt der letzte offizielle Beta - Patch
    recht interessante Inhalte und Hinweise.

    Sonst bleibt nur warten ...

    Die Vergleiche und Hoffnungen zum Warcraft - Stil würde ich
    allerdings aufgeben. :)

    Gruss
  3.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Wenn alle Klassen mit "Telegraphen" arbeiten dann wirds beim heiler nicht anders sein. Ich bete und Bange nur das es unterschiedliche Telegraphen Farben geben wird damit man sieht wann man in einem Heal steht und wann nicht.

    Ansonsten denke ich mal das sich das Heilsystem eher an Tera oder Neverwinter anlehnen können wird.
  4.  
    Geliduzz
    Offline

    Geliduzz Eldanforscher

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Augsburg
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    "Mamareg" will ich auch! Hihi sry für off topic:D

    ▶ via Tapatalk 4 @ Galaxy S2 ◀
  5.  
    Craine
    Offline

    Craine WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    145
    Gilde:
    Veliks Traum
  6.  
    bullzzeye
    Offline

    bullzzeye Datacube-Sammler

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mannheim
    Gilde:
    Friendly Fire
    Fand die Swotor Heilung recht ordentlich umgesetzt. Da hat man viel mit AoH, Hot und direct Heal gearbeitet. Hat super funktioniert und man war mobil
  7.  
    Hardcore
    Offline

    Hardcore Datacube-Sammler

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Essen
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    es gibt wenig direkte singletarget heals
    es gibt hots für einzelne personen mit hohem cd
    absorbschilde - ja
    cd's, die der heiler dem tank geben kann (im rahmen von 30sek-1min cd)
    heilungsbrunnen ähnliche heilung - ja, "brunnen" die man stellt, die spieler um diesen brunnen heilen

    es ist also sogut wie alles dabei

    ich selbst spiel ungern heiler (in anderen mmo's), da mir stumpf auf bars schauen keinen spaß macht.
    aber ich denke das heiler die schwierigst zu spielende rolle wird und viel davon abhängt, wie gut der heiler ist, den man in der grp hat.
    alleine deswegen werd ich auf jedenfall einen als twink spielen.

    ich brauch erstmal direkt addons die in der gruppe so sachen sagen wie:
    - Peter wurde getroffen von X (2000 schaden) (gesamt: 5 mal)
    - Hans ist 0,7sek vor eintreffender heilung aus dem telegraphen gelaufen (gesamt: 2 mal)
    oä.

    sonst darf man sich nach jedem wipe anhören man hätte nicht geheilt
  8.  
    bullzzeye
    Offline

    bullzzeye Datacube-Sammler

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mannheim
    Gilde:
    Friendly Fire
    @Hardcore
    Ich habe noch kein MMO gespielt in dem der Heiler nicht geflamet wurde:) . Als Heiler hast du immer die Arschkarte, egal ob du schuld bist oder nicht :rolleyes:

    Bei Rift hab ich ein Mage-Heal gespielt....ungefähr bis lvl 20 (also bis zum ersten Dungeon). Nach mehreren Shitstorms und gebashe hab ich ihn direkt gelöscht und mir geschworen nie wieder ein Heiler zu Spielen. Man bekommt es kein Meter gedankt.

    Als Raidleiter hab ich mir später angewöhnt den Heilern nach dem Raid oder auch während dessen für die gute Arbeit zu danken, da ich wusste wie unfair diese Klassenwahl sein kann:banghead:
  9.  
    Ülfchen
    Offline

    Ülfchen Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Dann haste was falsch gemacht..
    In Rift haben mich BG Kollegen wie auch Raid Member mit meinem Chloro geliebt ;)

    BG Feinde haben dagegen meinen Domi/Pyro gehasst hahahaha :p
    Jera gefällt dies.
  10.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Zweiteres wird es so nicht geben. Sicherlich aber eine Anzeige, die dir sagt, welche Spieler von dem Heal getroffen wurden.
    Deiner eigenen Übersicht ist es dann zu verdanken, dass du auf die Spieler zugehen kannst und ihnen sagen kannst, dass sie mehr auf deine Telegraphen achten müssen - manche sehen solche Dinge schlicht weg nicht und laufen dann natürlich auch gern mal raus.
    Die Übersicht brauchst du letztlich auch wegen der reinkommenden Angriffe und über deine Leute, um die AoE-Heals gezielt zu setzen.
    Also kein stumpfsinniges Balken hochheilen - hab ich auch so schon lang nicht mehr erlebt und ich hab bisher in jedem verdammten MMO Heiler gespielt.

    Zu den Flames: Tja, sucht euch ne vernünftige Gilde, dann klappt das auch mit dem Zusammenspiel ;)
    PS. @Ülfchen war schneller!
  11.  
    Ülfchen
    Offline

    Ülfchen Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    @ Madame Jera,
    pardon?
  12.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    @Ülfchen
    "Dann haste was falsch gemacht..
    In Rift haben mich BG Kollegen wie auch Raid Member mit meinem Chloro geliebt ;)"

    Sowas in der Art sollte da auch noch mit rein :D
  13.  
    Ülfchen
    Offline

    Ülfchen Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Understood ;)
  14.  
    Hardcore
    Offline

    Hardcore Datacube-Sammler

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Essen
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    @Jera
    das war auch net ernst gemeint mit dem addon :D
    wollte damit nur meine gedanken verdeutlichen

    da du die telegraphen drehen kannst wärend du castest, könntest du diese auch einfach von den leuten wegdrehen, schon klar das so zweiteres nicht korrekt angezeigt werden würde :p
  15.  
    bullzzeye
    Offline

    bullzzeye Datacube-Sammler

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mannheim
    Gilde:
    Friendly Fire
    Sind auch oft Random gegangen grad bei den low lvl Dungeons. Da wird W* keine ausnahme werden. Random grp. haste immer mal und da wirst du dann geflamed. Bei Rift wars extrem da man oft mit Leuten von anderen servern zusammengewürfelt wurde. Ergo war die Hemmschwelle für beleidigungen auch tiefer
  16.  
    Cryver
    Offline

    Cryver WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    91
    Gilde:
    Veliks Traum
    Als Heiler kriegst du schnell ein dickes Fell, gehst nur noch mit Bekannten/Freunden/Gildenmitgliedern oder wirst nie glücklich mit deiner Klasse.

    WoW, Karazhan, letzter Boss.
    Wir waren drei Heiler, zwei AFK- vor der Tür (wer es nicht weiß: Boss pull -> Türen gehen zu)... Der Tank pullt.
    Das war noch zu der Zeit, wo man alle 2 Minuten einen Manatrank einwerfen konnte. Wir haben den Boss geschafft, ich hab den verdammten Boss alleine geheilt. Am Ende hieß es (ernsthaft) "Großartige Arbeit von unseren DDs, so schnell so viel Schaden zu machen".
    20 Minuten später hab ich meinen Abschiedspost im Forum verfasst und mir einen vernünftigen Raid gesucht.
    Jera gefällt dies.
  17.  
    bullzzeye
    Offline

    bullzzeye Datacube-Sammler

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Mannheim
    Gilde:
    Friendly Fire
    Genau meine Rede, es dankt dir in der Regel kein Schwein
  18.  
    Karnaga
    Offline

    Karnaga Eldanforscher

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    74
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    Kenn ich andersrum :) . Bei uns im Raid wurde immer Tanks und Heilern gedankt :) DD's waren zu einfach ersetzbar *lacht*.
  19.  
    cymatt
    Offline

    cymatt Eldanforscher

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Gardelegen
    Gilde:
    Legacy of Matukal
    In Randomgruppen musst du als Heiler meist für die anderen mitdenken und bist dennoch der Arsch. Dennoch gibt es nichts besseres als in richtig schlechten Randomgruppen zu spielen um sich selbst an seine Grenzen zu bringen.

    Danach kommt einem die Gildengruppe wie Erholung vor.

    Sofern es das Spiel zulässt, werde ich auch wieder sehr viel Random gehen um das maximale aus dem Char heraus zu kitzeln. Nur wenn man gefordert wird, kann man die eigenen Grenzen ausloten.

    BtT
    Ich hoffe immer noch das die dritte Heilklasse ein Melee/Heal wird. Anzeichen findet man ja bereits dazu im Netz nur noch nichts konkretes.
    Mir hat das Konzept vom WoW Monk recht gut gefallen.

    Also im Nahkampf, durch die Angriffe die Melees heilen hätte ich richtig Lust drauf und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
  20.  
    Jera
    Offline

    Jera Eldanforscher

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55

    Richtige Reaktion ;)
    Bei uns gabs in vielen vielen Jahren raiden auch nie das Problem. Vllt weil unser GLeiter selbst Heiler war und er immer drauf geachtet hat, was jeder Spieler für Potential mitbringt.. Zu kurz gekommen ist bei uns zumindest niemand.

    Letztlich spielt man das Spiel aber nicht, um die ganze Zeit Danksagungen abzugreifen, auch wenn es sich schön anfühlt. Hauptsache das Mistvieh liegt!

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.