1. Willkommen auf WildStarOnline.de!


    Also, nicht lange überlegen und schnell und einfach kostenlos registrieren und viele weitere Features wie unseren DevTracker, Chat und vieles mehr entdecken!

Von Rassen und Klassen

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 6. Dezember 2013.

Von Rassen und Klassen

Dieses Thema im Forum "WildStar - Neuigkeiten" wurde erstellt von Lumartist, 6. Dezember 2013.

  1.  
    Lumartist
    Offline

    Lumartist WildStarOnline.de Team

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    82
    Gilde:
    Sternengarde
    Eines der ganz heißen Eisen im WildStar-Feuer der letzten Tage und Wochen waren die Rassen und die Klassen welche sie wählen können. Immer wieder kam dabei die Frage auf, warum es diese Beschränkungen überhaupt gibt, und warum nicht jede Rasse jede Klasse wählen kann.

    rassklass.png
    Und obgleich es dem ein oder anderen wahrscheinlich zusagt, dass sich Spieler entscheiden müssen, würde das Gros der Leute vermutlich lieber selbst wählen was ihre letztendliche Kombination anbelangt. Seit dem gestrigen AMA zum Sanitäter wissen wir nun auch, warum es diese Einschränkungen gibt. Da es sich für die Community um ein derart relevantes Thema handelt, wollen wir es hier noch einmal gesondert heraus arbeiten.

    Warum können Chua keine Sanitäter werden? Nicht weil sie zu klein sind, so viel wissen wir jetzt. Im Gegenteil, seit gestern ist bekannt, dass sie es doch werden können. Doch wie steht es mit den anderen Rassen? Auch die Auswahl der Aurin hat so manche Verzweiflung hervor gerufen und eventuell auch Tränen.

    Die Erklärung der Entwickler ist demnach die, dass die Animationen, welche Klassen und Rassen verwenden, für jede Kombination gesondert angepasst werden müssen. Das ist eine sehr zeitraubende Tätigkeit, und daher musste man sich überlegen, welche Rassen und Klassen zuerst zusammen nutzbar sein sollen. Basis dieser Entscheidung waren dann die Hintergründe der jeweiligen Rasse, und was schlicht besser zusammen passt.

    Das, und hier ist der Kern des Pudels versteckt, soll aber nicht bedeuten, dass diese Entscheidungen in Stein gemeißelt sind. Wahrscheinlicher ist dann doch eher, dass irgendwann, nach Release, alle Rassen auch alle Klassen werden wählen können. Es ist dabei lediglich die Frage, wann Zeit ist um die Animationen anzupassen, und wie lange das dann dauert.

    Ultimativ und als Fazit kann man hier feststellen, dass all jene, deren gewünschte Rasse-Klasse-Kombination aktuell nicht aufgegangen ist, nicht verzagen müssen. Es zeichnet sich ein Silberstreif am Horizont ab, und mit ein wenig Geduld wird auch hier alles gut! Chua-Krieger, Granok-Esper, Mechari-Arkanschütze, oder aber Aurin-Sanitäter - All das wird irgendwann denkbar sein. *happy face*

    Obgleich diese Aussage getätigt wurde, stehen da Details noch aus, und es wird bestimmt etwas dauern, bis es dann soweit ist. Zum Spielstart werden wahrscheinlich andere Dinge Priorität haben.
    Habanero, Zuldan und Thorben gefällt dies.
  2.  
    Cherus
    Offline

    Cherus Rekrut

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Rasse -Klasse -Kombinationen erweitern nein Danke .

    Die beiden Völker sollten sich schon Unterscheiden und das ist auch gut so.

    Dieses gleichgemache wär der erste Schritt zur Langeweile .

    Wer es nicht glaubt soll sich mal den Branchenprimus anschauen.

    Und zu den Rassenpaketwechsel und der gleichen am besten noch Servertrans, sind die personifiziert Zerstörung eines MMO- Feelings schlechthin. Ich spreche da aus einer achtjährigen WoW-Erfahrung. Versteht mich nicht falsch ich mag das Spiel vom Prinzip immer noch, aber leider ist der komplette Anspruch außer vielleicht der HC -Bereich komplett flöten gegangen.

    Ich hab in der Hinsicht große Hoffnung das Wildstar in die richtige Richtung marschiert.
  3.  
    luelue73
    Offline

    luelue73 Nexus-Kartograf

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Halte ich ehrlich gesagt nix von. Es ist in der Natur der Sache begründet, daß gewisse Klassen-Rassen-Kombinationen nicht in ein Rollenspiel passen.
    Mechari-Esper, klingt wie ein schlechter Scherz und derartige Auswüchse waren meines Erachtens aauch nicht geplant. das hat weniger mit dem Zeitplan als vielmehr mit dem Grundkonzept eines Spiels zu tun.
    Im übrigen gilt dies für mich ebenso für Geschlechtsumwandlungen, Rassenwechsel o.ä.. Konsequenz scheint heutzutage ein Fremdwort geworden zu sein, und Benutzerfreundlichkeit bzw. Kundenorientiertheit verkommt zu Beliebigkeit. Ich bin wahrscheinlich mit der Meinung nicht alleine, daß sich die übergroße Orientierung an ständigen Kundenwünsche sehr ungünstig auf ein Spiel auswirken können. WOW hat es gezeigt, daß nicht alles gemacht werden sollte, was theoretisch machbar ist. Ich bin auch kein Freund von Skillwechseln, ( ok Skillfehler sollten korrigiert werden können, nur halt nicht ständig und ohne Aufwand), für spezielle Anforderungen kann ich aber auch spezielle Charaktere schaffen ( PVE vs. PVP). Sonst kann ich gleich ein Omnivariantes Irgendwas erschaffen, daß auf Fingerschnipps Rasse, Geschlecht, Klasse sowie Skill wechseln kann. Das ist für mich aber keine Rollenspiel ;)

Die Seite empfehlen

Gerade wird der Thread von (Nutzern: 0 und Gästen 0) angesehen.