Augmentoren

24. Juli 2013
Augmentoren
  • [​IMG]

    Von allen Eldan Konstrukten, die man bisher auf dem Planeten angetroffen hat, sind die Augmentoren wohl die am geheimnisvollsten. Unvollständige Daten, welche von Wissenschaftlern zusammen getragen wurden, welche diese beobachteten, lassen vermuten, dass diese seltenen Konstrukte direkt in dem technologischen Prozess der Eldan namens Augmentation involviert sind.

    Obwohl man zur Zeit noch sehr wenig über die Einzelheiten der Augmentation weiß, so glaubt man, dass es sich um einen nanotechnologischen Prozess handelt, der eine dynamische, kybernetische Transformation des Wirtes zur Folge hat. Unbestätigte Theorien postulieren, dass Augmentoren ihren Opfern eine Substanz injizieren, welche Naniten enthält, die dafür verantwortlich sind, die technologischen Verbesserungen zu erleichtern. Danach folgt eine komplexe Reihe an Auswahl-Protokollen, die darüber entscheiden, welche Art von Augmentation der Wirt empfangen soll.

    Augmentoren sind bei weitem das fortschrittlichste aller Eldan Konstrukte – und deshalb die wertvollsten. Häufig wurde festgestellt, dass sowohl Sonden, als auch Protektoren ihr Verhalten drastisch änderten, sobald Augmentoren in den Einsatz geschickt wurden, um deren Sicherheit zu gewährleisten – koste es, was es wolle.


    Aus den geheimen, wissenschaftlichen Archiven: Die kybernetische Monstrosität, bekannt als Metal Maw, wurde mittels der Augmentation erschaffen. Die Kreatur dient als erschreckendes Beispiel für die Macht der geheimnisvollen Technologie auf dem Planeten Nexus.