Frostgigant

24. Juli 2013
Frostgigant
  • [​IMG]

    Frost-Giganten
    sind gewaltige, zweibeinige Kreaturen, die man hauptsächlich in den arktischen Regionen von Nexus findet. Sie ähneln Menschen und haben lange Arme, wuchtige Hände und eine zum größten Teil nackte, bläuliche Haut. Frost-Giganten haben ungewöhnlich große Ohren, die ihnen beim Jagen eine Hilfe sind und ihre Köpfe sind mit langem, struppigem Fell bedeckt, daß über Rücken, Brust und Schultern fällt.

    Frost-Giganten trifft man nur selten an der Oberfläche an, außer wenn sie auf Nahrungssuche sind. Sie ziehen es vor, ihren langen Winterschlaf unter der tiefen, heimtückischen Schneedecke zu halten. Wenn ihre spitzen Ohren an der Oberfläche Schritte wahrnehmen, erwachen sie aus ihrem Schlaf und tauchen auf, um ihr Opfer von unten anzugreifen. Es ist nicht ungewöhnlich, daß Frost-Giganten Horden von arktischen Yetis anführen. Diese sind der größeren Spezies aufgrund ihrer Stärke und Brutalität unterwürfig.

    [​IMG]


    SPEZIELLE ANGRIFFE: Beim Angriff verlassen sich Frost-Giganten auf ihre Größe und Stärke. Sie schlagen ihre Hammer-artigen Fäuste in den Boden und bringen ihre Feinde zu Fall.


    INTERESSANTES DETAIL AUS DEM ARCHIV! Frost-Giganten sind bekannt für ihre schlechte Sehkraft, die noch durch das dicke Fell, was oftmals ihre Augen bedeckt, verschlechter wird. Empfehlungen für einen Frisurwechsel wurden größtenteils ignoriert.